By Diana Steinmetz

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, be aware: 1,3, Universität Trier, Sprache: Deutsch, summary: „C’est drôle, je connais tous vos patrons“, dieser kurze, aber markante Satz, den Nicolas Sarkozy vor einem Interview gegenüber einem Journalisten geäußert hat, macht skeptisch: Werden Medien in Frankreich gezielt von politischen Institutionen oder Akteuren eingeschränkt? Denn in der Tat kennt Sarkozy die Medienkonzernchefs sehr intestine und Zeitungsberichte beschreiben, wie auf Verlangen Sarkozys schon unbequeme Journalisten entlassen wurden. Dabei ist Medienfreiheit nach dem Politikwissenschaftler Robert Dahl ein zentrales Merkmal einer freiheitlichen Demokratie. Medien haben zur Aufgabe unabhängig über politisches Geschehen zu berichten und somit eine Kontrollfunktion zu erfüllen. Gerade Frankreich sollte diese Medienfreiheit sichern, denn es nimmt als Gründungsland der Europäischen Union eine Vorbildstellung in den westlichen Demokratien ein.
Nach einer Studie der Reporter ohne Grenzen ist Frankreich seit 2007 (Beginn der Amtszeit von Staatspräsident Nicolas Sarkozy) in der Rangliste zur Wahrung der Pressefreiheit von Platz 31 auf Platz forty four von 179 Ländern im Jahr 2010 gefallen (Reporter ohne Grenzen e.V., 2010; Reporter ohne Grenzen e.V., 2007). Frankreich steht nun hinter Ländern, wie Ungarn oder Japan, deren Pressefreiheit jüngst angezweifelt werden. Die Ursachen für eine schlechtere Bewertung sind Ermittlungen gegen Journalisten und „die Einmischung von hochrangigen Politikern, wie [von] Präsident Nicolas Sarkozy in die Berichterstattung einiger Medien“ (Wrobel-Leipold, 2010, S.11).
In Bezug auf Frankreichs Geschichte hat „Medienfreiheit“ eine ganz eigene Bedeutung gewonnen. Das politische Selbstverständnis der „V. französischen Republik“ hat Einfluss darauf, wie Medienfreiheit heute in Frankreich verstanden wird (Kapitel II). Interessant ist es, die Medienlandschaft auf Pluralismus zu untersuchen: Sind verschiedene Strömungen auf dem Medienmarkt vertreten, oder bestimmen große Konzerne das Presse- und Rundfunkwesen(Kapitel III)? Und wie ist ihre Beziehung zum Staat (Kapitel IV)?
Frankreich ist zentralistisch organisiert, mit dem Staatspräsidenten am Kopf der Republik. „Suivant moi, il est nécessaire que l’Etat ait une tête, c'est-à-dire un chef, en qui l. a. country puisse voir, au-dessus des fonctions, l’homme en cost de l’essentiel et le garant de ses destinées.“ (Große, Lüger, 2000, S.41). Dieses Zitat geht auf Charles de Gaulle zurück, der maßgeblich die Grundlagen der V. französ

Show description

Read Online or Download Bedingte Freiheit. Frankreichs Medienfreiheit unter Einschränkung der Politik (German Edition) PDF

Similar philosophy reference books

Download e-book for kindle: The Essential Writings of Machiavelli (Modern Library by Niccolo Machiavelli,Albert Russell Ascoli,Peter Constantine

FINALIST--2008 PEN TRANSLATION PRIZEIn the basic Writings of Machiavelli, Peter Constantine has assembled a finished assortment that exhibits the real intensity and breadth of a very good Renaissance philosopher. Refreshingly obtainable, those great new translations are devoted to Machiavelli’s unique, fantastically crafted writings.

Download e-book for iPad: Was ist Philosophie im Mittelalter? Qu'est-ce que la by Jan A. Aertsen,Andreas Speer

The sequence MISCELLANEA MEDIAEVALIA was once based via Paul Wilpert in 1962 and because then has offered learn from the Thomas Institute of the college of Cologne. The cornerstone of the sequence is supplied through the lawsuits of the biennial Cologne Medieval stories meetings, which have been verified over 50 years in the past through Josef Koch, the founding director of the Institute.

Download e-book for iPad: Die vier Phasen der Philosophie und ihr augenblicklicher by Franz Brentano,Oskar Kraus

Die vier Phasen der Philosophie und ihr augenblicklicher Stand nebst Abhandlungen über Plotinus, Thomas von Aquin, Kant, Schopenhauer und Auguste Comte. Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der 2. Auflage von 1968. Inhalt:EinleitungI. Die vier Phasen der Philosophie (1895)II. Plotinus (1876)III. Thomas von Aquin (1908)IV.

Neil Levy's Evolutionary Ethics: Volume III: 3 (The International PDF

Could human morality be a made of evolution? progressively more philosophers and scientists think that ethical judgment and behavior emerged since it better the health of our far away ancestors. This quantity collects a few contemporary explorations of the facts for this declare, in addition to papers studying its implications.

Extra resources for Bedingte Freiheit. Frankreichs Medienfreiheit unter Einschränkung der Politik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Bedingte Freiheit. Frankreichs Medienfreiheit unter Einschränkung der Politik (German Edition) by Diana Steinmetz


by Ronald
4.5

Rated 4.30 of 5 – based on 29 votes